deutsch     русский    

Gründungsfeier am 2. März 2012

Als gelungene Gründungsfeier des im Dezember 2011 aus einem Leserkreis der J.-G.-Herder-Bibliothek Siegerland entstandenen Russisch- Deutschen Kulturzentrums „Litera“ erlebten am Freitagabend zahlreiche vor allem russische, aber auch deutsche Gäste in der vollbesetzten Begegnungsstätte des Interkulturellen Zentrums der AWo in Geisweid eine Reise in die Welt der russischen Literatur.

Einen lyrischen Beitrag lieferten Svetlana Weber und Hans Friedrich Gastreich mit dem gemeinsam zum Vortrag gebrachten Gedicht „Russische Kultur“.

Die sechsjährige Elena Burt trug in russischer Sprache die Einleitung zu Alexander Puschkins Versepos „Ruslan und Ljudmila“ vor.

Elena Gross hat sich bei der Frau Emetullah Hokkaömeroglu von der Integrationsagentur der AWO für ihre Unterstützung bei der Organisation des Feiers bedankt.

Nicht weniger eindrucksvoll folgten musikalische Vorträge von Gerd Schreiner (Gitarre) und Horst Krätzer (Mandoline), die einfühlsam und souverän ein Potpourri russischer Folklore interpretierten.

Russische Gastfreundlichkeit: Piroggi und Tee aus dem Samowar.

AKTUELLES

Programm für 2014
mehr...
Buchpräsentation
am 23.02.2014
mehr...
Neuerwerbungen
Genius Loci und andere Bücher
mehr...